News

Bevorstehende Anlässe

Samstag, 27. Oktober: Lesung im Rahmen von "Zürich liest", Finissage Bildungsgang "Literarisches Schreiben"

Sonntag, 18. November: Matinée in der Camera.lit.Obscura in Wetzikon gemeinsam mit weiteren Absolventinnen des Bildungsgangs "Literarisches Schreiben"

Weitere Informationen zu diesen Anlässen folgen.

Soeben erschienen

Täxtzit Band 10 Sandra Rutschi | Autorin Bern

Die Jubiläumsausgabe der Literaturschrift "Täxtzit" mit meiner Kurzgeschichte "Ein bisschen Hölle".

Walpurgisnacht mit "The Grangers" und Miss Norma Washburn

Walpurgisnacht Sandra Rutschi | Autorin Bern

A night to remember: Die Walpurgisnacht zusammen mit der Autorin Stefanie Christ und der Singer-Songwriterin Miss Norma Washburn im Fuchs & Specht in Burgdorf.

Mords-Wochenenden im Emmental

Mail Mordswochenende A4 Sandra Rutschi | Autorin Bern

Schlemmen, Wandern und Kurzkrimis von Sandra Rutschi und anderen Mordsgeschichten-Autoren geniessen. Am 30. Juni / 1. Juli und am 1. / 2. September 2018, organisiert von Hogerland-Tourismus/Landverlag. Jetzt anmelden.  Mehr Informationen

Jetzt im Buchhandel

Fb Img 1508864461975 Sandra Rutschi | Autorin Bern

In jeder Ausgabe der "Lebenslust Emmental" erscheint jeweils eine Mordsgeschichte, geschrieben von unterschiedlichen Autoren. Nun gibt es die Geschichten der vergangenen acht Jahre als Anthologie: "Kleine Mordsgeschichten aus dem Emmental". Fünf dieser Erzählungen durfte ich beisteuern: Sensenmann (2016), Ein Stich zu viel (2014), Der Stichentscheid (2013), Brief an die Liebste (2012) und Stefanstag (2010).

Polos Rettung

20171015 161932 Sandra Rutschi | Autorin Bern

Eine spukige Kurzgeschichte rund ums Dampfschiff Blümlisalp - soeben erschienen im Dampf-Blatt
(Illustration von Daniel Barben)

Kurzgeschichte "Gorgonzola"

Cover Front Sandra Rutschi | Autorin Bern

Soeben erschienen in der BSV-Jubiläumsanthologie mit Beiträgen von 69 Autorinnen und Autoren des Berner Schriftstellervereins. 

Mehr Informationen