News

Perlen in Niederwangen

IMG 20220612 WA0006 Sandra Rutschi | Autorin Bern

Zurück auf der Bühne mit Singer­song­wri­terin Kate Siegen­thaler und Dave Jutzi von Just Pearls. Ein stim­mungsvoller Abend voller Songs und Kurzgeschicht­en mit einem tollen Pub­likum, organ­isiert vom Ortsvere­in Nieder­wan­gen.

Wer einen Sumpf trockenlegen will, darf nicht die Frösche fragen

Cover 02 22 Sandra Rutschi | Autorin Bern

Die Tiere auf der Lich­tung schnat­terten, brummten und grun­zten aufgeregt. Und so war es beschlossene Sache: Sie wür­den den Sumpf trock­en­le­gen.
Am näch­sten Tag schreck­te Har­ald Hirsch aus üblen Träu­men hoch. Friedo Frosch war ihm darin erschienen.

Die soeben erschienene Sprich­wörtlich-Kolumne erzählt von tragis­chen Ereignis­sen im Wald. Jet­zt in der neuen Lebenslust Emmen­tal.

Jetzt im Handel:

Cover Lieblingsplaetze Sandra Rutschi | Autorin Bern

Ein frisches Design und noch mehr Lieblingsplätze als zuvor: Die Neuau­flage des Freizeit­führers Lieblingsplätze rund um Bern” von Andreas Blat­ter (Fotos) und mir (Texte) ist da! 

Lieblingsplätze rund um Bern, ISBN 9783839202197
Gmein­er Ver­lag
, Mai 2022

BE-Post

Logo BE Post Sandra Rutschi | Autorin Bern

Am Woch­enende gibts Post aus der BZ- und Bund-Redak­tion. In der Kolumne BE-Post” schreibt das Kolum­nen­team Briefe. An Men­schen oder Gegen­stände, die uns inspiri­eren, ner­ven oder schmun­zeln lassen. 

Meine aktuelle BE-Post-Kolumne: Wie schön, ein Nacht­fal­ter! - ein Brief an die Dör­rob­st­mot­ten, die meine Küche eroberten. 

Alle BE-Post-Kolum­nen find­en Sie hier.

Bücher

Cover Lieblingsplaetze Sandra Rutschi | Autorin Bern

Lieblingsplätze rund um Bern

Der Freizeit­führer zu 90 span­nen­den, abwech­slungsre­ichen und berühren­den Orten im Bern­bi­et.
Neuau­flage Mai 2022

Mehr

Journalismus

Finanzskandal in Vechigen

Der langjährige Finanzverwalter der Agglogemeinde Vechigen hat mit gefälschten Unterschriften im Namen der Gemeinde ein Darlehen von 4 Millionen Franken aufgenommen. Er sagt, er habe diesen Betrag von 2002 bis 2016 an der Börse verspekuliert. Eine Auswahl der Artikel zum Fall:

Vechigen bangt um die Zukunft - Ein Augenschein an der ersten Gemeindeversammlung nach dem Finanzskandal (9. Juni 2022)

"In der Regel wird böswilliges Verhalten entdeckt - zeitnah" - Interview mit Gemeindeforscher Reto Steiner zu den Kontrollmechanismen in Gemeinden und zur Frage, wer genauer hätte hinschauen müssen. (14. Mai 2022)

Was Vechigen nun droht - Eine Einordnung und ein Seitenblick auf den Finanzskandal von Wynau in Co-Autorinnenschaft mit Jessica King. (7. Mai 2022)

Der Vechiger Finanzverwalter spekulierte an der Börse - Das Gespräch mit dem fehlbaren Finanzverwalter. (5. Mai 2022)

Was geschah mit den vier Millionen Franken? - Auftaktartikel nach der Mitteilung der Gemeinde Vechigen (3. Mai 2022)

Die Quittung für den früheren Bauwahn

In Rüfenacht wurde in den 1960er- und 1970er-Jahren viel gebaut. Auch an Stellen, die früher dem Wasser gehörten. Nun meldet es sich zurück.

Zum Beitrag

Dieses neue Quartier sieht man sogar vom Stockhorn aus

Verdichtetes Bauen auf dem Land - Am Diessenberg zwischen Boll und Utzigen entsteht eine verdichtete Siedlung mit 132 Wohnungen. Die Bauweise ist für eine Hangsiedlung aussergewöhnlich.

Zum Beitrag