Die Corona-Krise im Kanton Bern

Die fol­gen­den Artikel sind kostenpflichtig, da sie jour­nal­is­tisch aufwändig sind. Basis­in­for­ma­tio­nen wie abge­sagte Ver­anstal­tun­gen oder Tick­er zu Pressekon­feren­zen sowie Ver­hal­tensregeln und Tipps find­en sie gratis auf www​.bern​erzeitung​.ch .

Die Coro­na-Diskus­sion dreht sich um die Schulden­bremse (Vorschau zur Junises­sion im Grossen Rat, 16. Mai 2020)
Weshalb in der Coro­na-Krise die Rinder vor den Kindern kamen
(zur Sub­ven­tion von Schlachtviehmärk­ten, 5. Mai 2020)
Coro­na wird auch die Gemein­dekassen stark belas­ten
(Lis­ti­cle mit Fokus auf Biel, Köniz, Lang­nau, Inter­lak­en und Rohrbach, 15. April 2020)
Bei den Notverord­nun­gen sieht der Grosse Rat keine Zeit­not
(zum poli­tis­chen Prozess in Krisen­zeit­en, 3. April 2020)
Die Steuersenkung ist nicht in Stein gemeis­selt
(zu den finanziellen Auswirkun­gen der Krise, 1. April 2020)
Wir wer­den erst Ende Jahr wis­sen, was das gekostet hat”
(Inter­view mit Finanzdi­rek­torin Beat­rice Simon, 31. März 2020)
Der Kan­ton öffnet zusät­zliche Asylzen­tren
(25. März 2020)
Bei den Hausärzten laufen die Drähte heiss
(Gespräch mit Moni­ka Reber, Präsi­dentin des Vere­ins Bern­er Haus- und Kinderärzte, 20. März 2020)
Ver­bände im Kan­ton Bern begrüssen den Weg der Regierung
(zur Notverord­nung im Kan­ton Bern, 19. März 2020)

Bücher

Lp Rund Um Bern Rz Page 001 Sandra Rutschi | Autorin Bern

Lieblingsplätze rund um Bern

88 mys­tis­che, aben­teuer­liche und entspan­nende Lieblingsplätze.
Juni 2019.

Mehr

Kurzgeschichten

Cover Grenzgaenge Sandra Rutschi | Autorin Bern

Grenzgänge

Die erste Antholo­gie der Autorin­nenkom­bo Lieder­a­tour”. Mit den Kurzgeschicht­en Fest” und Hinüber” sowie der Gedicht­trilo­gie Zwielicht” von San­dra Rutschi. Novem­ber 2019.

Mehr

Journalismus

Was eine Leiche alles erzählen kann

Bei einem Mord geht Christian Jackowski fast immer an den Tatort. «Unser Job ist extrem unberechenbar», sagt der Direktor des Instituts für Rechtsmedizin. Eine Entdeckungsreise zwischen Skalpell, 3-D-Scanner und Schlagsimulator.

Zur Reportage (Abo)

Die Corona-Krise im Kanton Bern

Am 16. März 2020 beschliesst der Bundesrat den Lockdown, um die Verbreitung des Corona-Virus' einzuschränken. Seither dreht sich im Journalismus fast alles um Corona und die Auswirkungen der Pandemie. Auch im Kanton Bern. Eine Auswahl von Artikeln.

Mehr

Die Mauer des Schweigens hält bis heute

Vier Männer wurden 1998 im Tearoom Safari erschossen. 2014 wurde einer der Täter in Istanbul verurteilt. Weitere sind auf freiem Fuss. Ein Beitrag aus der Serie "Kalte Spuren" rund um ungelöste Kriminalfälle im Kanton Bern.

Zum Artikel (für Nicht-BZ-Abonnenten 2 Franken)