​Eine Schloss-geschichte

taextzit-5 Sandra Rutschi | Autorin Bern

Tex­tauss­chnitt:
Rund um das Schloss lebten die Bürg­er. Sie waren fast ständig im Stre­it miteinan­der. Das Schloss hielt sich sicher­heit­shal­ber aus diesen Quere­len her­aus und zog die Schlos­store hoch. Es liess lediglich die Bürg­er ihr Geld im Schloss in Sicher­heit brin­gen ohne viele Fra­gen zu stellen, und lieferte ihnen Waf­fen, die sie zum Stre­it­en braucht­en. Die Tre­sore im Schloss füll­ten sich mit Geld, und den Schloss­be­wohn­ern ging es immer besser.

Doch irgend­wann geri­eten die Bürg­er so heftig miteinan­der in Stre­it, dass sie sich fast gegen­seit­ig in den Unter­gang trieben. Daraufhin beschlossen sie, sich kün­ftig nicht mehr zu bekriegen, son­dern zusammenzuhalten. 

Bücher

Lp Rund Um Bern Rz Page 001 Sandra Rutschi | Autorin Bern

Lieblingsplätze rund um Bern

88 mys­tis­che, aben­teuer­liche und entspan­nende Lieblingsplätze.
Juni 2019.

Mehr

Journalismus

Stammtische mit Berner Persönlichkeiten

An drei Stammtischen zum Jahresende diskutierten Chantal Desbiolles und Sandra Rutschi mit Persönlichkeiten aus dem ganzen Kanton Bern über aktuelle Themen wie Steuern, Spitalversorgung und Klimaschutz.

Zu den Stammtischen

Was der Frauenstreik verändert hat

Über eine halbe Million violett gekleideter Frauen und Männer zog am 14. Juni 2019 durch die Schweizer Städte. Wir haben bei Vertreterinnen und Vertretern verschiedener Branchen nachgefragt, was in diesem halben Jahr passiert ist.


Zum Beitrag
(für Nicht-BZ-Abonnenten 2 Franken)