Leas Morgenkaffee

imgres 2 Sandra Rutschi | Autorin Bern

Tex­tauss­chnitt
Wis­sen Sie, Bik­er sind manch­mal etwas schräge Typen. Manch­mal war ich ganz froh, eine Theke dazwis­chen zu haben und so. Hihi … Aber eigentlich haben sie meis­tens einen weichen Kern. Doch dieser andere, wie heisst er noch gle­ich, Karl, der heute früh mit Melanie zum San­itäter­wa­gen kam – der ist ein Mis­tk­erl, das kann ich Ihnen sagen. Wegsper­ren sollte man diesen Typen. Für immer. Jawohl. Aber auf mich hört ja niemand.


Diesen Kurzkri­mi gibt es auch zum Nach­le­sen auf blog​.emmen​tal​.ch. Oder zum Hören auf dem Mords- und Spukgeschicht­en­weg im Emmen­tal oder hier.

Älter

Bücher

Pino sucht den Feuerball Sandra Rutschi | Autorin Bern

Pino sucht den Feuerball

Ein zauber­haftes Bilder­buch rund um den kleinen Hund Pino und die Magie der Nacht. Ab 3 Jahren, mit Illus­tra­tio­nen von Christoph Frei.
Baeschlin Ver­lag, März 2023

Mehr

Kolumnen

Logo BE Post Sandra Rutschi | Autorin Bern

BE-Post

Am Woch­enende gibts Post aus der BZ- und Bund-Redak­­tion. In der Kolumne​“BE-Post” schreibt das Kolum­nen­team Briefe. An Men­schen oder Gegen­stände, die uns inspiri­eren, ner­ven oder schmun­zeln lassen.

Mehr

Journalismus

Appenzeller ist nun bei Egger der grosse Investor

Die Brauerei Egger wird in Worb ihre Brau- und Abfüllanlage in einem Neubau unterbringen. Das Grundstück dafür hat eine andere Brauerei gekauft – ebenso wie Aktien.

Zum Beitrag

Berner Eissportzentren laufen am Limit

Hohe Kosten, anstehende Sanierungen: Ob in Worb, Huttwil oder Grindelwald: Eissportzentren kämpfen mit Finanzproblemen. Sie werden immer mehr zur Hypothek für ihre Standortgemeinden.

Zum Beitrag

Er ist fast täglich für die Oper im Einsatz

Der pensionierte Chorist - Beat Jost aus Schalunen lebt als Rentner seinen Bubentraum: Als Laien-Chorist steht er dieses Jahr bei vier Opern auf der Bühne.

Zum Porträt