Sprichwörtlich

20170324 144350 Sandra Rutschi | Autorin Bern

Stille Wass­er grün­den tief, aber es ist noch kein Meis­ter vom Him­mel gefall­en. Und natür­lich ist nicht alles Gold, was glänzt.Wir alle wis­sen, welche ural­ten Weisheit­en Sprich­wörter wie diese trans­portieren. Doch welche Begeben­heit kön­nte sie einst aus­gelöst haben?In der Sprich­wörter-Kolumne erzäh­le ich Geschicht­en, die dem jew­eili­gen Sprich­wort zugrunde liegen könnten.

Bish­er erschienen:
* Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen wer­fen
* Neue Besen kehren gut
* Reden ist Sil­ber, Schweigen ist Gold
* Die dümm­sten Bauern haben die dick­sten Kartof­feln
* Einem geschenk­ten Gaul schaut man nicht ins Maul
* Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus
* Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm
* Jede Medaille hat zwei Seit­en
* Blut ist dick­er als Wass­er
* Der Berg kreis­ste und gebar eine Maus
* Alte Liebe ros­tet nicht
* Mor­gen­stund hat Gold im Mund
* In der Not frisst der Teufel Fliegen
* Wie man sich bet­tet, so liegt man
* Lügen haben kurze Beine
* Angst ist ein schlechter Rat­ge­ber
* Steter Tropfen höhlt den Stein
* Eine Schwalbe macht noch keinen Som­mer
* Es ist nicht alles Gold, was glänzt
* Stille Wass­er grün­den tief
* Es ist noch kein Meis­ter vom Him­mel gefallen

Bücher

Lp Rund Um Bern Rz Page 001 Sandra Rutschi | Autorin Bern

Lieblingsplätze rund um Bern

88 mys­tis­che, aben­teuer­liche und entspan­nende Lieblingsplätze.
Juni 2019.

Mehr

Kurzgeschichten

Taextzit 2021 Sandra Rutschi | Autorin Bern

Als der Mönch nach Hawaii durchbrannte

Kurzgeschichte aus der Lit­er­aturschrift Täxtz­it, Band 12, Prat­val 2021

Mehr

Journalismus

Vier Parteien wollen Simons Sitz

Die Bisherigen dürften bleiben, um den frei werdenden Sitz in der Berner Regierung gibts ein Gerangel. Wer hat welche Chancen bei den Wahlen 2022? Ein Überblick und eine erste Einschätzung.

Zur Analyse

Das sind die Freigeister und Parteisoldaten im Parlament

Die grössten Abweichler im Grossen Rat sind fraktionslos oder bei der SVP. Besonders stramm auf Parteilinie politisieren FDP-Parlamentarier. Eine Datenanalyse der Abstimmungen in dieser aktuellen Legislatur von Mathias Born und mir.

Zur Analyse

Wie sich das Bernbiet verändert

Dörfer wurden zu Städten. Seepegel liegen tiefer. Viadukte überragen Täler. Dieser stete Wandel der Landschaft bringt Konflikte mit sich. Die Berner Zeitung widmet ihm eine Serie.

Zum Auftakt der Serie (Abo)