Lieblingsplätze rund um Bern

Lp Rund Um Bern Rz Page 001 Sandra Rutschi | Autorin Bern

SCHÖN­ER KANN ES NIR­GENDS SEIN Die beliebte Bern­er Jodel­hymne bringt es auf den Punkt: Das »Bärn­bi­et« bietet alles, was das Herz begehrt. Der Land­strich zwis­chen Alpen und Jurafelsen spiegelt die vielfältige Schweiz im Kleinen wider. Grüne Wälder, schneebe­deck­te Gipfel, glasklare Seen, aber auch tra­di­tionelles Handw­erk, gesel­lige Feste und ver­führerische »Mümpfe­li« lock­en Bern­er wie Touris­ten ins Umland der Haupt­stadt. San­dra Rutschi und Andreas Blat­ter zeigen ihre Lieblingsplätze im gesamten Bern­bi­et, über­raschen mit manchem Geheimtipp und ver­rat­en, wo Sie am besten einkehren kön­nen – ide­ale Aus­flugsziele für die ganze Fam­i­lie!


Rund um Bern” in den Medi­en:

Bern­er Zeitung 14. Juni 2019
Radio Neo 1 23. Juni 2019
Radio Neo1 21. Juni 2019
Murten­bi­eter 21. Juni 2019
Mat­teguck­er, 29. Juni 2019
Radio Bern1, 9. Juli 2019
Bantiger Post, 11. Juli 2019

Neuer

Kurzgeschichten

Cover Grenzgaenge Sandra Rutschi | Autorin Bern

Grenzgänge

Die erste Antholo­gie der Autorin­nenkom­bo Lieder­a­tour”. Mit den Kurzgeschicht­en Fest” und Hinüber” sowie der Gedicht­trilo­gie Zwielicht” von San­dra Rutschi. Novem­ber 2019.

Mehr

Journalismus

Von Hysterie und nötigen Kämpfen

Was passiert, wenn sich neun bekannte Bernerinnen zum Gespräch treffen? Es entstehen spontane Freundschaften, es wird viel gelacht - aber auch gestritten. Der Beitrag von Marina Bolzli und Sandra Rutschi zum Frauenstreik vom 14. Juni.

Zum Multimedia-Beitrag mit Podcast (2 Franken für Nicht-BZ-Abonnenten)

Der Kanton steckt im Baudilemma

Um als Hauptstadtkanton mithalten zu können, muss der Kanton Bern in Projekte mit Ausstrahlung investieren. Etwa in den Medizinalstandort. Doch das Geld wäre auch andernorts dringend nötig.

Zum Artikel (die Lektüre kostet für Nicht-BZ-Abonnenten 2 Franken)