StattLand

Täxtzit Sandra Rutschi | Autorin Bern

Tex­tauss­chnitt:
Hoch genug, find­est du, und blickst kri­tisch zu den Leuten, die auf dem Tisch neben dem Spielplatz ihr Pick­nick angerichtet haben. Sie schnat­tern fröh­lich durcheinan­der, ihre Kinder spie­len auf der Strasse, aut­ofrei, das ganze schreck­liche Hochhausquarti­er, man kann sie ein­fach ren­nen lassen. Auf dem Sport­platz gegenüber jagen junge Män­ner einem Ball hin­ter­her. Akzente unter­schiedlich­er Sprachen fär­ben ihr Bern­deutsch. Ich sehe Lebens­freude. Du wohl nur die Kopftüch­er von zwei der Frauen am Picknicktisch. 

Bücher

Lp Rund Um Bern Rz Page 001 Sandra Rutschi | Autorin Bern

Lieblingsplätze rund um Bern

88 mys­tis­che, aben­teuer­liche und entspan­nende Lieblingsplätze.
Juni 2019.

Mehr

Journalismus

Vier Parteien wollen Simons Sitz

Die Bisherigen dürften bleiben, um den frei werdenden Sitz in der Berner Regierung gibts ein Gerangel. Wer hat welche Chancen bei den Wahlen 2022? Ein Überblick und eine erste Einschätzung.

Zur Analyse

Das sind die Freigeister und Parteisoldaten im Parlament

Die grössten Abweichler im Grossen Rat sind fraktionslos oder bei der SVP. Besonders stramm auf Parteilinie politisieren FDP-Parlamentarier. Eine Datenanalyse der Abstimmungen in dieser aktuellen Legislatur von Mathias Born und mir.

Zur Analyse

Wie sich das Bernbiet verändert

Dörfer wurden zu Städten. Seepegel liegen tiefer. Viadukte überragen Täler. Dieser stete Wandel der Landschaft bringt Konflikte mit sich. Die Berner Zeitung widmet ihm eine Serie.

Zum Auftakt der Serie (Abo)